By David Hauck

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, service provider und Wirtschaft, be aware: 1.7, , Sprache: Deutsch, summary: Gerade der Fachkräftemangel zeichnet sich schon heute in einigen Branchen ab, und wird sich, spätestens dann wenn die geburtenstarken und intestine ausgebildeten Jahrgänge der 50er und 60er aus dem Berufsleben ausscheiden, noch verstärken. Dies wird als eines der besorgniserregendsten Konsequenzen des Demographischen Wandels gesehen. Die Bund-Länder-Kommission für Bildungsplanung und Forschungsförderung (BLK) kommt zu dem Ergebnis, dass bereits bis zum dem Jahr 2015 mit einem Mangel an Fachkräften zu rechnen ist. Nehmen wir eine Erwerbsbiographie an, die mit dem sixty five. Lebensjahr endet und beziehen wir in unsere Überlegungen die Tatsache mit ein, dass weniger junge Leute nachrücken - schon 2015 werden ca. 60.000 weniger Bewerber für einen Ausbildungsplatz vorhanden sein- so erkennen wir, dass sich dieser development schon ab dem Jahr 2015 dramatisch zuspitzten wird. (vgl. Flüter-Hoffmann, 2006) Als Folge des Demographischen Wandels ist neben dem zunehmenden Mangel an Fachkräften auch ein Verlust von Erfahrungswissen zu befürchten. Schon heute kann guy beobachten, dass Mitarbeiter aus dem Ruhestand „reaktiviert“ werden müssen, weil das knowledge über die Eigenschaften bestimmter Produkte bei deren Ausscheiden nicht ausreichend auf die Nachfolger weitergegeben wurde.

Show description

Read or Download Intergenerationeller Wissenstransfer: Voraussetzungen und Konzepte zum Transfer von Erfahrungswissen (German Edition) PDF

Best occupational & organisational psychology books

George F Rhoades Jr,Vedat Sar's Trauma and Dissociation in a Cross-Cultural Perspective: Not PDF

A world examine the similarities and changes of long-lasting traumaTrauma and Dissociation in a Cross-Cultural point of view examines the mental, sociological, political, fiscal, and cultural features of trauma and its outcomes on humans world wide. Dispelling the parable that trauma-related dissociative problems are a North American phenomenon, this designated publication travels via greater than a dozen nations to research the results of long-lasting traumatization-both ordinary and man-made-on adults and kids.

Get The Couch in the Marketplace: Psychoanalysis and Social PDF

The publication goals at bridging the conceptual and sensible hole among a psychoanalytic specialize in the interior global and the dynamics of exterior truth by means of studying an array of junctures within which the 2 views mix to counterpoint one another. ranging from the inherent bias of the psychoanalytic immersion in operating with the inner international, the ebook bargains with a wide range of phenomena during which a binocular point of view is very likely contributing.

Download PDF by Erich H. Witte: Leistungverbesserungen in aufgabenorientierten Kleingruppen

Der Aufsatzband gibt einen Überblick über Möglichkeiten der Leistungsverbesserung in aufgabenorientierten Kleingruppen, wobei es sich um Gruppen in Behörden, Schulen und Firmen handeln kann. Es werden neue Einsichten, Erfahrungen und Techniken berichtet. Die Beiträge behandeln: - Projektgruppen in der öffentlichen Verwaltung: Lagebericht und Entwicklungsmöglichkeiten - Zusammensetzung von Arbeitsgruppen - Gruppendiagnostik: Interaktion nach SYMLOG und Persönlichkeit - Der Einfluß des Lehrerhandelns auf die Qualität von Gruppenunterricht - Genese von Wissen in aufgabenorientierten Gruppen – Eine Fallstudie zur Wissensarbeit in der kommerziellen Softwareentwicklung - Leistungsverbesserungen bei der Arbeit in groups – Warum Unternehmen dazu eher Berater als Wissenschaftler konsultieren - Koordination in verteilten Arbeitsgruppen - Die Entwicklung einer Gruppenmoderationstheorie für Projektgruppen.

Sensemaking: What Makes Human Intelligence Essential in the by Christian Madsbjerg PDF

A monetary occasions enterprise e-book OF THE MONTH (APRIL 2017)Humans became subservient to algorithms. each day brings a brand new Moneyball repair - a maths whiz who will crack open an with fresh fact-based research instead of human instinct and event. for that reason, we've stopped considering.

Extra resources for Intergenerationeller Wissenstransfer: Voraussetzungen und Konzepte zum Transfer von Erfahrungswissen (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Intergenerationeller Wissenstransfer: Voraussetzungen und Konzepte zum Transfer von Erfahrungswissen (German Edition) by David Hauck


by Christopher
4.2

Rated 4.44 of 5 – based on 48 votes