By Jörg Madinger

Schnelligkeit im Handball resultiert nicht ausschließlich aus den physischen Fähigkeiten der Spieler, als vielmehr daraus, wie Spieler unter Zeitdruck auf äußere sign reagieren und mit einer hohen Schnelligkeit gute Entscheidungen treffen und umsetzen. Die vorliegenden Trainingseinheiten zielen speziell darauf, als Reaktion auf unterschiedliche Signale die adäquate Folgehandlung schnellstmöglich auszuführen. In komplexen Übungen, die Handlungsketten mit verschiedenen Signalen kombinieren, wird das Entscheidungsverhalten trainiert. Offene Situationen helfen dabei, vorher nicht festgelegte spielnahe Problemstellungen flexibel und effizient lösen zu lernen.

Folgende Trainingseinheiten sind in diesem Buch enthalten:
TE 1 – Grundlagen zur handballspezifischen Koordination erarbeiten (164) (3 Sterne)
Koordinative Grundlagen sind ein wichtiger Baustein für effektives Handballspiel. Die vorliegende Trainingseinheit verbindet handballspezifische Elemente mit koordinativen Aufgaben. Nach dem Einlaufen wird eine Übung zur Laufkoordination und Reaktion auf Signale durchgeführt. Es folgen ein kleines Spiel, die Ballgewöhnung, bei der es auf das richtige Timing ankommt, Torhüter einwerfen und eine Wurfserie mit koordinativen Zusatzaufgaben. In einem Spiel 1gegen1 muss immer wieder auf äußere Bedingungen reagiert werden, bevor ein Spiel für die ganze Gruppe das education abschließt.

TE 2 – Verbessern der Schnelligkeit und der Reaktion auf äußere Einflüsse (204) (3 Sterne)
Ziel der Trainingseinheit ist das Verbessern der Schnelligkeit und der Reaktionsgeschwindigkeit auf äußere Einflüsse. Bereits beim Einlaufen werden die Bewegungen auf Kommando schnell gewechselt, im Sprintwettkampf muss auf visuelle Reize reagiert werden. Die Ballgewöhnung dient der Verbesserung der Beobachtung und der Erhöhung der Konzentration. Nach dem Torhüter einwerfen folgen Übungen im 1gegen1 bzw. 2gegen2, in denen für zuvor offene Situationen Lösungen gefunden werden sollen, bevor in einem Abschlussspiel im 4gegen4 das schnelle Umschalten eine große Rolle spielt.

TE three – Verbesserung der Handlungsschnelligkeit in offenen Situationen (222) (3 Sterne)
Ziel der Trainingseinheit ist das Verbessern der Handlungsschnelligkeit und des Entscheidungsverhaltens. Beim Einlaufen muss schnell auf äußere Signale reagiert und die richtige Handlungsalternative gewählt werden. Nach einem kleinen Spiel und der Ballgewöhnung, trainiert das Torhüter einwerfen die Konzentrationsfähigkeit des Torhüters während der Wurfserien. Im Abschluss folgen eine Wurfserie, eine individuelle und eine Kleingruppenübung, in denen in offenen Situationen das richtige Reagieren auf verschiedene Signale und Spielsituationen gefordert wird, bevor das education mit einem Abschlussspiel endet.

TE four – Verbesserung der Koordinationsfähigkeit und Reaktionsschnelligkeit (230) (2 Sterne)
Ziel der Trainingseinheit ist das Verbesserern der koordinativen Fähigkeiten in Verbindung mit der Reaktion auf verschiedene Signale. Nach einer kurzen Erwärmung werden in der Koordinationsleiter verschiedene aufeinander aufbauende Übungen absolviert. Im Anschluss wird eine Koordinationsübung mit Reaktion auf verschiedene Signale zu einem Wettkampf kombiniert. An das Torhüter einwerfen schließen eine Wurfserie und zwei Kleingruppenübungen mit koordinativen Elementen und Reaktion in offenen Situationen an. Ein Abschlusssprint schließt die Trainingseinheit ab.

TE five – Verbessern der Handlungsschnelligkeit durch Aktionen und Folgeaktionen (242) (3 Sterne)
Das Verbessern der Handlungsschnelligkeit und der adäquaten Reaktion auf sich ändernde Situationen, ist Ziel der Trainingseinheit. Nach der Erwärmung und einem Sprintwettkampf, wird eine Reaktions-Lauf-Übung mit einer 1gg1-Aktion gekoppelt. Danach folgt eine in depth 1gg1-Übung mit Folgeaktion für Angriff und Abwehr. Das Torhüter einwerfen bereitet eine Wurfserie mit Gegenstoßeinleitung vor, bevor ein Spiel in Kleingruppen und ein Abschlussspiel die Trainingseinh

Show description

Read or Download Handball Praxis 8 - Spielfähigkeit durch Training der Handlungsschnelligkeit (handball-uebungen.de / Praxis) (German Edition) PDF

Similar sports coaching books

Read e-book online Oregon vs Ohio State (Every Play Revealed Book 1) PDF

A publication in contrast to the rest you have ever visible, from the writer of "Speed Kills: Breaking Down the Chip Kelly Offense" and "Inside the Auburn Offense" comes "Every Play printed: quantity I. " during this booklet, Alex Kirby grants a play-by-play breakdown of the 1st ever university soccer Playoff nationwide Championship online game.

Read e-book online Das neue Super-Handball-Training (German Edition) PDF

Das neue Super-Handball-Training ist die unverzichtbare Standardliteratur für jeden Handballtrainer und interessierten Spieler. Werner Grage bietet auf über 500 Seiten mit mehr als 1. 500 Skizzen und anhand von über 350 Fotos einen kompletten Überblick über das education dieses hochkomplexen activities. Formen Sie Ihr staff: Im einleitenden Teil werden Hinweise zur Lernpsychologie und Didaktik in der Handballschulung gegeben.

Get I Played for My Dad for 9 Years, and We Still Talk PDF

This isn’t a parenting self-help publication, and it’s now not a how-to handbook on turning into an outstanding participant. It’s a narrative. a narrative of a hearth that used to be burning within the soul of a tender basketball participant. a narrative of a trainer who outfitted a successful basketball tradition that became a tiny institution in Tennessee into essentially the most winning and well-known courses within the kingdom.

Get DS Performance - Strength & Conditioning Training Program PDF

DS functionality energy & Conditioning education ProgrammesSport: American FootballVariable: PowerLevel: AdvancedDuration: 12 weeks DS functionality have created an unique sequence of activity particular, power & conditioning education programmes that experience underpinning, proof dependent education tools, that have been installed position to enhance your functionality for every age and skills.

Extra resources for Handball Praxis 8 - Spielfähigkeit durch Training der Handlungsschnelligkeit (handball-uebungen.de / Praxis) (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Handball Praxis 8 - Spielfähigkeit durch Training der Handlungsschnelligkeit (handball-uebungen.de / Praxis) (German Edition) by Jörg Madinger


by Thomas
4.1

Rated 4.89 of 5 – based on 21 votes