By Werner Witz,Stefan Wicki

Eine gründliche Einführung für Studierende und
ein Nachschlagewerk für Ingenieure

Elektronik basiert zwar auf physikalischen Grundlagen, stützt sich aber auch auf eine Vielzahl bereits vorhandener empirischer Erkenntnisse und Erfahrungen, z.B. in Gestalt von Modellvorstellungen, Grundschaltungen, Abschätzungen und Faustregeln, Dimensionierungsregeln, Bauteile-Angebot.

Das Zusammenspiel all dieser Aspekte erscheint dem Studierenden oft als eine paintings Alchemie voller Geheimnisse. Das Buch soll diesen Eindruck entkräften. Es macht den Leser mit den wichtigen Bauteilen, Grundschaltungen und Baublöcken der analogen Elektronik bekannt und zeigt das Vorgehen zur Dimensionierung anhand zahlreicher Beispiele. Es beschränkt sich aber nicht auf die Angabe von Rezepten, sondern will stets das Verständnis der zugrundeliegenden Theorie einbeziehen.

Im Gegensatz zu den aktuellen Systemen der Digitaltechnik, die infolge ihres gewaltigen Umfangs nur mit rechnergestützten Methoden zu beherrschen sind, muss sich der Analogtechniker auch heute noch mit kleinen Elementen bis hin zu Einzeltransistoren auseinandersetzen. Er muss deshalb mit diesen Bauteilen vertraut sein, um erfolgreich Schaltungen zu entwerfen und zu dimensionieren.

Für die examine und Verifikation der Entwürfe stehen ihm dann mächtige CAE-Werkzeuge (wie z.B. PSpice) zur Verfügung. Der Umgang mit diesen instruments ist nicht Gegenstand des Buches.

Werner Witz unterrichtete während rund 20 Jahren angehende Elektroingenieure in die Grundlagen der analogen Elektronik.

Stefan Wicki, geboren 1976, lehrt im Bereich Elektrotechnik an der Fachhochschule Nordwestschweiz.

Show description

Read Online or Download Elektronik - keine Kunst!: Grundlagen der Elektronik. (German Edition) PDF

Similar sciences & technology in german books

Hans Friedrich Eckey,Reinhold Kosfeld,Matthias Türck's Deskriptive Statistik: Grundlagen - Methoden - Beispiele PDF

Statistik ist die Lehre von Methoden der Gewinnung, Auswertung und Interpretation von Daten über die Wirklichkeit. Dieses Lehrbuch vermittelt anwendungsorientiert die Verfahren der Deskriptiven Statistik, wie sie in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen gelehrt werden.

Download PDF by Wolfgang Siebenpfeiffer: Energieeffiziente Antriebstechnologien: Hybridisierung -

Die vergangenen zwei Jahre sind von enormen Fortschritten in der Fahrzeugentwicklung gekennzeichnet. Einen fundierten Überblick fasst das vorliegende Buch in den spannendsten Artikeln aus den Zeitschriften ATZ, MTZ und ATZelektronik zusammen. Im Rahmen des übergeordneten Themas "Ökobilanzen für Personenwagen" werden neue Wege in der Komponentenentwicklung (insbesondere von Antrieb, Klimaanlage und Aerodynamik) von Elektro- und Hybridfahrzeugen dargestellt.

Download PDF by Mark Zegarelli: Logik für Dummies (German Edition)

Logik ist die foundation der Wissenschaft, aber auch eine Brucke zwischen Wissenschaft und Alltag, denn die Grundlagen sind einfach logisch. Doch so einfach sie auf den ersten Blick scheint, so anspruchsvoll ist sie im aspect. "Logik kompakt fur Dummies" fuhrt Sie systematisch und so einfach wie moglich in dieses Teilgebiet von Mathematik und Philosophie ein.

Read e-book online Wandel der Akteursstruktur im deutschen und europäischen PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Wirtschaftsingenieurwesen, notice: 1,0, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Sprache: Deutsch, summary: ninety seven% der Energieversorgungsunternehmen erwarten eine mittelgroße bis große Disruption ihres heimischen Markts bis 2020.

Extra resources for Elektronik - keine Kunst!: Grundlagen der Elektronik. (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Elektronik - keine Kunst!: Grundlagen der Elektronik. (German Edition) by Werner Witz,Stefan Wicki


by John
4.2

Rated 4.81 of 5 – based on 13 votes