By Ulrike Borkowski

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Frauenstudien / Gender-Forschung, be aware: 1,0, Fachhochschule Westküste Heide, Sprache: Deutsch, summary: Die Situationen der Frauen und Männer haben sich in den letzten Jahrzenten stark verändert. Die Zahl der berufstätigen Frauen, Selbstständigen und Unternehmerinnen wächst ebenso wie das Einkommen. Studien zufolge bestimmen Frauen über eighty Prozent der privaten Haushaltsausgaben und bilden damit eine machtvolle und kaufkräftige Zielgruppe. Außerdem entwickeln Frauen heute eine deutlich stärkere Affinität zu technischen Produkten. Auch der Zuwachs der Frauen in technischen Berufen steigt deutlich an. Ein Beispiel aus der Automobilbranche zeigt, dass Handlungsbedarf bei den Unternehmen besteht. Der Anteil der weiblichen Autofahrer wird laut der observe Gender Studie von der Frauenhofer Gesellschaft in den kommenden 20 Jahren von 30 auf 50 Prozent anwachsen. Frauen haben aber andere Anforderungen an ein Fahrzeug, als Männer. Die supervisor und Produktentwickler sind jedoch quick immer Männer. Gerade deshalb ist es für viele Unternehmen so schwierig, sich auf ihre weibliche Zielgruppe einzustellen. Laut der Studie Women-Panel von MediaAnalyzer fühlt sich die Mehrheit der weiblichen Führungskräfte und Unternehmerinnen als Konsumentinnen von der Werbung kaum oder gar nicht angesprochen. Wenn Frauen angsprochen werden, dann meistens über Klischees die die Mehrheit der Frauen jedoch ablehnen.

Männer hingegen sehen ihre Aufgabe nicht mehr ausschließlich in ihrer Karriere. Sie haben eine größere Vielfalt von Aufgaben und Rollen übernommen, werden jedoch in den Medien noch eindimensional und stereotyp dargestellt. Der Trendreport –eine Studie von der SevenOneMedia- zeigt, dass Männer im Reiniger- und Lebensmittelmarkt als Zielgruppe noch zu wenig erkannt sind. Dabei wird diese Zielgruppe in diesem Bereich immer wichtiger, schon auf Grund der Tatsache dass es immer mehr Single-Haushalte gibt und Männer immer öfter für sich selbst sorgen müssen. Das ihnen ein gepflegtes und jugendliches Erscheinungsbild mittlerweile nahezu ebenso wichtig ist, wie den Frauen, können Studien von der ACNielsen belegen.

Ziel dieser Arbeit ist es, die Entwicklung und Veränderung unserer Gesellschaft sowie die geschlechtsspezifischen Unterschiede darzustellen.

Show description

Read or Download Der Unterschied zwischen Mann und Frau: Demographische Entwicklung und geschlechtsspezifische Besonderheiten (German Edition) PDF

Best gender studies books

Read e-book online Gender Tales: Tensions in the Schools (Instructors Guide PDF

A publication of "real international" situations, this article introduces "flashpoint" concerns regarding gender fairness within the faculties. It immerses readers within the human dilemmas lecturers face once they got down to supply equivalent possibilities for -- and to strengthen the talents of -- all in their scholars. every one case, a real yet disguised state of affairs, offers the pedagogical matters, moral questions, competing values, and complexity of social swap academics face each day of their study rooms.

Download e-book for kindle: The Bullet Meant for Me by Jan Reid

On April 20, 1998, Jan Reid used to be shot in the course of a theft in Mexico urban, the place he had long gone to monitor his pal, the boxer Jesus Chavez, struggle. within the Bullet intended for Me, Reid powerfully recounts his ordeal, the lengthy chain of existence occasions that introduced him to that fateful assault, and his fight to regain the power to stroll and to be an entire companion in a deeply gratifying marriage.

Download e-book for iPad: Red War on the Family: Sex, Gender, and Americanism in the by Erica J Ryan

Within the Nineteen Twenties, cultural and political reactions to the crimson Scare in the US contributed to a marked shift within the approach americans thought of sexuality, womanhood, manhood, and kin existence. The Russian Revolution caused fearful american citizens sensing a probability to social order to put heterosexuality, monogamy, and the family members as a bulwark opposed to radicalism.

Download PDF by Wendy Harcourt: The Palgrave Handbook of Gender and Development: Critical

With unique and fascinating contributions, this instruction manual confirms feminist scholarship in improvement stories as a colourful examine box. It unearths the various ways in which feminist concept and perform tell and form gender research and improvement regulations, bridging generations of feminists from varied associations, disciplines and areas.

Extra info for Der Unterschied zwischen Mann und Frau: Demographische Entwicklung und geschlechtsspezifische Besonderheiten (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Der Unterschied zwischen Mann und Frau: Demographische Entwicklung und geschlechtsspezifische Besonderheiten (German Edition) by Ulrike Borkowski


by David
4.5

Rated 4.68 of 5 – based on 14 votes