By Marion Kellner-Lewandowsky

Masterarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, agency und Wirtschaft, be aware: 1,3, FernUniversität Hagen (Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie), 106 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit verfolgt das Ziel, ein (bislang fehlendes) psychologisches Grundverständnis der Interaktion zwischen Controller und Managern sowie die dabei spezifischen Elemente des Erlebens und des Verhaltens von Controllern zu ermitteln.

Im Fokus des konkreten Untersuchungsprojektes steht die subjektive Perspektive der Controller auf die Interaktionsbeziehung, da Controller den Konflikt zwischen dem eigenen Wollen und dem Dürfen meist deutlicher wahrnehmen und die Zusammenarbeit mit dem administration häufiger als schwierig empfinden, während supervisor häufiger „einfach“ unzufrieden mit dem Controlling sind.

Die Datenaufnahme erfolgte in Interviews. Die wesentlichen Faktoren der Interaktionsbeziehung wurden theoretisch beleuchtet und nach sorgfältiger Auswertung des empirischen fabrics beschrieben und mit Zitaten aus den Interviews belegt. Das Ableiten konkreter Schlussfolgerungen für die Ausgestaltung der Controllertätigkeit warfare eine wichtige Zielstellung im Projekt.

Die Ergebnisse der Untersuchung zeigen deutlich die hohe Bedeutung psychosozialer Aspekte in der Interaktionsbeziehung zwischen Controller und supervisor auf. Es werden wichtige Aspekte des Erlebens und Verhaltens der Controller in den Kategorien Klärung des Controllingverständnisses, Interaktion und Kommunikation, Einstellungen und Denkmuster, Emotionalität und Rationalität, Anerkennung und Motivation, Rollen und Rollenbildung, Einfluss und Macht sowie Anforderungen an Controller aufgezeigt. Zum einen bestätigen sich dabei bereits aufgedeckte, aber in der Praxis wenig bekannte Denkmuster und der noch immer vorhandene Mangel an Aktivitäten zum Ausbalancieren der Vorverständnisse mit dem administration. Zum anderen werden hinsichtlich der Abstimmung des Controllingverständnisses und der Rollenerwartungen Defizite sichtbar, die sich wesentlich auf die Ausübung der Controllingfunktion auswirken können. Deutlich zeigt sich die Komplexität der Interaktionsbeziehung im Controlling, welche wesentliche Anforderungen an die sozialen und persönlichen Kompetenzen des Controllers stellt. Bislang werden Controller in ihrer Ausbildung zu wenig auf diese Faktoren und Anforderungen vorbereitet.

Die Ergebnisse der Arbeit und die aufgestellten Hypothesen stellen damit eine wichtige Grundlage für die erfolgreiche Praxis der Zusammenarbeit von Controller und supervisor sowie für weitere vertiefende Forschungsarbeiten auf diesem Gebiet dar.

Show description

Read Online or Download Das Erleben und Verhalten der Controller in der Interaktion mit dem Management (German Edition) PDF

Best occupational & organisational psychology books

New PDF release: Trauma and Dissociation in a Cross-Cultural Perspective: Not

A world examine the similarities and ameliorations of long-lasting traumaTrauma and Dissociation in a Cross-Cultural standpoint examines the mental, sociological, political, monetary, and cultural elements of trauma and its results on humans worldwide. Dispelling the parable that trauma-related dissociative problems are a North American phenomenon, this precise publication travels via greater than a dozen international locations to research the consequences of long-lasting traumatization-both ordinary and man-made-on adults and youngsters.

H. Shmuel Erlich's The Couch in the Marketplace: Psychoanalysis and Social PDF

The ebook goals at bridging the conceptual and functional hole among a psychoanalytic concentrate on the inner global and the dynamics of exterior truth via analyzing an array of junctures during which the 2 views mix to counterpoint one another. ranging from the inherent bias of the psychoanalytic immersion in operating with the inner global, the ebook bargains with a big selection of phenomena within which a binocular viewpoint is probably contributing.

Download e-book for iPad: Leistungverbesserungen in aufgabenorientierten Kleingruppen by Erich H. Witte

Der Aufsatzband gibt einen Überblick über Möglichkeiten der Leistungsverbesserung in aufgabenorientierten Kleingruppen, wobei es sich um Gruppen in Behörden, Schulen und Firmen handeln kann. Es werden neue Einsichten, Erfahrungen und Techniken berichtet. Die Beiträge behandeln: - Projektgruppen in der öffentlichen Verwaltung: Lagebericht und Entwicklungsmöglichkeiten - Zusammensetzung von Arbeitsgruppen - Gruppendiagnostik: Interaktion nach SYMLOG und Persönlichkeit - Der Einfluß des Lehrerhandelns auf die Qualität von Gruppenunterricht - Genese von Wissen in aufgabenorientierten Gruppen – Eine Fallstudie zur Wissensarbeit in der kommerziellen Softwareentwicklung - Leistungsverbesserungen bei der Arbeit in groups – Warum Unternehmen dazu eher Berater als Wissenschaftler konsultieren - Koordination in verteilten Arbeitsgruppen - Die Entwicklung einer Gruppenmoderationstheorie für Projektgruppen.

Sensemaking: What Makes Human Intelligence Essential in the - download pdf or read online

A monetary instances enterprise ebook OF THE MONTH (APRIL 2017)Humans became subservient to algorithms. on a daily basis brings a brand new Moneyball repair - a maths whiz who will crack open an with fresh fact-based research instead of human instinct and event. therefore, we have now stopped pondering.

Extra info for Das Erleben und Verhalten der Controller in der Interaktion mit dem Management (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Das Erleben und Verhalten der Controller in der Interaktion mit dem Management (German Edition) by Marion Kellner-Lewandowsky


by Richard
4.2

Rated 4.37 of 5 – based on 9 votes